Zurück

Hafer-Ganzkornbrot




Inhaltsstoffe:

WeizenVollkornmehl (33%), Roggenvollkornmehl (45%), Haferkörner (22%), Meersalz, Sauerteig

Gewicht: 1000g, Kastenbrot

Backtage: Dienstag, Donnerstag, Freitag

Hafer (Avena sativa)
Der Hafer ist mit den anderen Getreidesorten nicht sehr nah verwandt, er ist z.b. ein Rispengetreide und kein Ährengetreide. Vom Hafer gibt es keine "hochgezüchteten" Sorten, so daß es kein besonders ertragreiches Getreide ist.

Dennoch ist Hafer ernährungsphysiologisch die hochwertigste Getreideart, die in Mitteleuropa angebaut wird. (so die freie Enzyklopädie Wikipedia) Er ist das eiweiß- und fettreichste Getreide und beinhaltet die höchsten Mengen an lebenswichtigen Nährstoffen, wie Vitamine und Mineralstoffe. (besonders viel Calcium, Eisen, Silizium, Zink, Mangan sowie Vitamin B1 und E.)

Weil Hafer wenig Kleber enthält, ist er als reines Brotgetreide nicht geeignet - es würden nur steinharte Briketts statt Broten entstehen. Aber gemischt mit Roggen- und Weizenmehl lassen sich aus Hafer gute Brote backen. Unser Hafer-Ganzkornbrot ist ein Roggenmischbrot mit 22% ganzen Haferkörnern, die einen Tag vorher mit Wasser eingeweicht werden und dann in den Teig kommen.



Zurück
Die Backstube Vollkornbäckerei GmbH, Wassertorstr. 2, 10969 Berlin. Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-037
St-Nr.: 370 260 308 18, Finanzamt für Körperschaften Berlin
Impressum