Unsere Geschichte

Die Backstube wurde 1981 gegründet und arbeitet seitdem als Kollektiv. Die Verantwortung für den Betrieb liegt in den Händen der Menschen, die hier backen, ausliefern und verkaufen. Es bedeutet selbstbestimmtes und selbstorganisiertes Arbeiten.


In unserer Bäckerei arbeiten wir mit handwerklichen Methoden und nur mit ausgewählten Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau, ganz ohne Backmischungen und chemische Backmittel. Unser Getreide aus
Bioland Anbau beziehen wir zum allergrößten Teil direkt von Bäuer*innen, bei denen wir uns jährlich vor Ort von der Qualität der Ernte überzeugen.

Wir besitzen eine Steinmühle, mit der wir unser Vollkornmehl jeden Tag frisch mahlen, damit sich die wertvollen Inhaltsstoffe der Getreide nicht abbauen. Fast alle Brote werden nur mit Natursauerteig und ohne Hefezusatz hergestellt. Wir bieten auch Brote aus 100% Dinkel- oder Roggenmehl an, sowie ein Brot nur aus Zutaten, die von sich aus kein Gluten enthalten. Ciabatta und helles Dinkel stellen wir in Langzeitführung her.


Unsere Backwaren verkaufen wir in unserem Laden und beliefern Naturkostläden, Cafés, Kitas, Food-Coops und Hausprojekte.